FAQ

FTP(s) über explicit SSL mit Filezilla.


FTPS für den Datentransfer zwischen Client und Plesk FTP Server nutzen:

FTPS ist eine Erweiterung vom FTP (File Transfer Protocol). Es nutzt SSL Verschlüsselung um die Sicherheit der Datenübertragung zu erhöhen.

Wenn Sie Daten mit der Nutzung von FTPS übertragen möchtet müssen folgende Bedingung beachten:

Sie müssen Ihren zugewiesenen Hostname, also den FQDN aus der Plesk Control Panel Url (https://xxx-xxxx.scp-manager.com:8443) als Server nutzen.


FTP Secure Verbindung herstellen:



1. Starten Sie FileZilla oder ein anderes Programm das FTPS unterstützt.

2. Geben Sie bei "Server" den FQDN ein.

3. Bei "Verschlüsselung" wählen Sie "Explizites FTP (über TLS erfordern)" aus.

4. Bei "Verbindungsart" wählen Sie "Normal" aus.

5. Geben Sie nun Ihren Plesk FTP Nutzernamen und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Verbinden.

6. Sie sollten nun erfolgreich verbunden sein.

  • 4 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Beiträge

Gründe für 500 Internal Server Error

„500 Internal Server Error“ ist eine allgemeine Fehlermeldung welche genannt wird wenn es keine...

Logdateien

Logdateien Der Protokoll-Browser hilft Ihnen bei der Untersuchung von Problemen mit Ihren...

Backup Login Failed?

Falls Sie einem System zugewiesen sind in dem ein Backup Manager verfügbar ist gibt es eine...

Funktionieren auf dem Webserver .htaccess Dateien?

Ja, diese funktionieren!Htaccess-Dateien können Sie in Verbindung mit Fehlerseiten,...

Was ist SSD Hosting?

SSD-Hosting ist eine Web-Hosting-Service, wo der Server mit Solid-State Drives (SSD) anstatt der...